Thirstday: Selfmade Lemonade

Eine neue Kategorie hat auf Whitecloudlet Einzug erhalten!
Der Thirstday liefert euch interessante Drinks- und Smoothie-Ideen. Jeden zweiten Donnerstag erwarten euch in dieser Rubrik tolle neue Rezepte!
Diese Woche starten wir mit einer selbstgemachten Zitronenlimonade – Yummi!Limo3Limo5

Es ist die perfekte Erfrischung an heißen Sommertagen. Spritzig, frisch und gar nicht mal so süß kommt die Limo daher!
Vor allem Zitronenlimonade ist mir aus dem Supermarkt oder dem Getränkehandel viel zu süß! Mal ehrlich – was hat Zitrone mit zuckersüß zu tun?!
Mit eurer eigenen Limonade bekommt ihr echtes Aroma und so viel Süße, wie es euch gefällt.
Limo12 Limo10 Limo4
Außerdem ist es ruckzuck fertig!
Alles was ihr braucht sind:

– 5 Zitronen
– 150-200g Zucker (je nach Geschmack)
– eine Prise Salz
– 1,5-2 Liter Sprudelwasser
– 120 ml stilles Wasser

Daraus bekommt ihr später ca. 2 Liter Limonade 🙂

  1. Zuerst müsst ihr die Zitronen waschen
  2. Dann reibt ihr die Schale einer Zitrone ab – deshalb auf jeden Fall auf Bio achten!
  3. Nun den Saft der Zitronen auspressen
  4. Den Saft, die Schale (ca. 1 TL), Zucker, Salz und das stille Wasser in einem Topf erhitzen und 5 Minuten kochen lassen.
  5. Anschließend den Sirup abkühlen lassen und in eine Glasflasche füllen, so könnt ihr ihn am besten aufbewahren
  6. Jetzt braucht ihr den Sirup nur noch im Verhältnis 1:10 mit Mineralwasser aufgießen

Beim Mischverhältnis kommt es wieder ganz auf euren Geschmack an, probiert einfach ein bisschen herum!
Limo13 Limo8So und als Abschluss serviert ihr die hausgemachte Limo in Gläsern oder kleinen Flaschen – natürlich eiskalt! Und als i-Tüpfelchen noch eine Scheibe Zitrone obendrauf.
Fertig ist der perfekte Sommerdrink! Prost!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Thirstday: Selfmade Lemonade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s