Aus alt mach neu

Jeder von uns kennt eine. Sie liegt da, schaut einen beleidigt an als würde sie die Nase vorwurfsvoll rümpfen. Ja genau, es ist eine Schrankleiche.
Teile, die gekauft aber nie getragen wurden. Dinge, die eine Zeit lang unser It-Piece waren, aber nun ausgetauscht wurden durch den nächsten Trend. Zu klein, zu groß, doch zu gewagt oder eben nix dazu zu anziehen.
Was tun mit diesen kleinen lustlosen Schandflecken unserer Garderobe? Wegschmeißen? Nein! Zu Schade!
Aufheben? Ne, kein Platz und wofür auch, ich zieh´s ja eh nicht mehr an… Oder vielleicht doch… Nein, Schluss aus, es muss weg!Flohmarkt5Also, was könnte es da besseres geben, also die ungeliebte Schrankleichen in Säcke zu verpacken im Kofferraum zu verstauen und auf Flohmärkten an neue (hoffentlich) liebevollere Besitzerinnen weitergeben.
Keine Angst, Spuren müsst ihr später nicht beseitigen, denn der Tatort Kleiderschrank ist schließlich jetzt sauber.
Aber heute soll es nicht darum gehen, was ich verkaufen will, sondern darum, was ich gekauft habe. Nämlich vor ein paar Wochen auf dem kleinen Bloggerflohmarkt von 6 Mädels in Köln!_MG_0637_MG_0621Damals hab ich mich direkt in die Tunika-Bluse verliebt! Ein toller seidiger Stoff, dazu die perfekte Nude-Farbe und dann auch noch der raffinierte Rückenausschnitt – die musste mit!
Dann hab ich noch die coole Pilotenbrille mit Ölgläsern und die süße Kette mit dem klaren Kristallstein gefunden.
Was beim Flohmarktstöbern natürlich noch super ist: Der Preis.
Grade bei Teilen, die oft nur eine Saison total Trend sind, ist es doch eine gute Idee sie günstig irgendwo aufzugreifen._MG_0597Flohmarkt7Flohmarkt8Ich würde gern in nächster Zeit noch öfter auf Flohmärkten stöbern, nicht nur was Klamotten angeht sondern auch Dinge für die Wohnung und so allerlei Krimskrams eben. Aber ich mag es nicht, wenn Leute ihren Ramsch anbieten, denn mal ehrlich: Wer kauft Müll? Es ist unglaublich schwierig Sachen zu finden, die noch in einem guten Zustand sind und für die der Verkäufer nicht ein Vermögen haben möchte.
Oft genug kommt es allerdings vor, dass beides zusammen kommt, der Müll und der unverschämte Preis…

_MG_0597Flohmarkt12Flohmarkt17Habt ihr Tipps wo es in Köln/Düsseldorf und Umgebung gute Flohmärkte gibt? Oder geht ihr gar nicht auf solche Streifzüge?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s