Trend: Off-Shoulder

Wer diesen Sommer noch nichts vom Off-Shoulder Trend gehört hat, hat entweder die letzten Wochen im Dschungel verbracht oder ist mit geschlossenen Augen und Ohren durch die Welt gegangen!
Am Anfang konnte ich mit dieser Neuheit nicht wirklich viel anfangen. Wobei „neu“ ja nicht ganz richtig ist. Schließlich trug man in den 70ern schon einmal schulterfrei. Jeder Trend kehrt also immer wieder zurück!141196908
Wie auch Schlaghosen, aber das ist ein anderes Thema. Die finde ich nämliche mehr als unvorteilhaft! Ganz im Gegensatz zu Off-Shoulder Blusen!
Die finde ich nämlich wirklich total süß.
Damit hat man ein eher langweiliges Shirt oder eine schlichte Bluse sofort auffällig verwandelt und zeigt eine, wie ich finde, sehr schöne Partie!
Außerdem zeigen sie sich in den Schaufenstern in den schönsten Mustern und Farben.
Dieses Modell von Stradivarius hat mich direkt in seinen Bann gezogen durch das kleine Blumenmuster und dem bordeauxfarbenen Vollant. So passt es trotz den dunklen Tönen super zu weiß und damit auch in deine Sommergarderobe!
Ob nun zur Skinny Jeans, zum Rock oder zur Shorts: nichts was nicht geht! (Bis auf Schlaghosen…)
Was haltet ihr von diesem Sommer Must-Have?

Off-Shoulder Bluse – Stradivarius
Rock – H&M (SALE)
Sandaletten – H&M
Tasche – Asos
Ohringe – Tom Shot via Zalando

Advertisements

Ein Gedanke zu “Trend: Off-Shoulder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s