Beach please!

Die Temperaturen steigen so langsam und der Kalender verrät uns auch, dass es nicht mehr lang ist bis zum heiß ersehnten Sommerurlaub!
Ich bin ja der absolute Strandurlauber. Ohne Strand – ohne mich!
Ob Nordsee oder Mittelmeer ist mir eigentlich egal. Hauptsache es gibt Sommer, Sonne, Meer und einfach Zeit für mich.
Aber was braucht man eigentlich am Strand, um bestens gerüstet zu sein?
165017849-1Das wichtigste natürlich: eine riesen Strandtasche!
Denn da muss schließlich alles rein – das Handtuch, die Sonnenmilch, ein gutes Buch, Sonnenbrille, Flipflops…
Klar, der Bikini sollte natürlich auch nicht vergessen werden, sonst wird das nichts mit dem Sprung in´s kühle Nass. Dieses Jahr gibt es so tolle Modelle! Von Rüschchen über Vollants bis zu Häkel-Bikinis in alles Farben und Varianten.
Dieses Modell finde ich super süß, weil es durch die kleinen pinken Palmen am Rand etwas Besonderes bekommt und zusammen mit dem Schnitt ist es ein wahrer Hingucker. Und weiß wirkt auf gebräunter Haut ja sowieso am Besten!
Sonnenbrille mit bunten Gläsern und ein großer Hut sind die Must-Haves an Sommer-Accessores dieses Jahr! Deshalb: rein in die Strandtasche!
Seid ihr auch ein Strandmensch? Und was kommt bei euch mit in die Strandtasche?

Wenn es für euch dieses Jahr nicht in den wohlverdienten Sommerurlaub geht, wäre doch eine Poolparty eine super Alternative! Wie ich mich dazu stylen würde, könnt ihr Pool-Partynachschauen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s